Ein natürliches Mittel ist das Eigelb.

Ich nehme 2 bis 3 davon und noch ein paar Tropfen Olivenöl und Zitronensaft. Gut verrühren und nach und nach auf der Kopfhaut verteilen.

Das ist nicht so einfach wie mit einer fertigen Haarpackung. Aber es  lohnt sich!

Ein Tuch um den Kopf wickeln und eine Stunde einwirken lassen.

Dann sehr gut ausspülen und mit ein bisschen Shampoo das Haar säubern.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.